Die letzten Tage Europas: Wie wir eine gute Idee versenken (2022)

Unlimited Die letzten Tage Europas: Wie wir eine gute Idee versenken - by Henryk M. Broder - Die letzten Tage Europas: Wie wir eine gute Idee versenken, Die letzten Tage Europas Wie wir eine gute Idee versenken Henryk M Broder verteidigt das gute alte Europa der Freiheit und VielfaltIn Die letzten Tage Europas beschreibt Henryk M Broder die Trag die wie aus der gro en europ ischen Idee eine kleinteilige Eu Unlimited Die letzten Tage Europas: Wie wir eine gute Idee versenken - by Henryk M. Broder - Die letzten Tage Europas: Wie wir eine gute Idee versenken, Die letzten Tage Europas Wie wir eine gute Idee versenken Henryk M Broder verteidigt das gute alte Europa der Freiheit und VielfaltIn Die letzten Tage Europas beschreibt Henryk M Broder die Trag die wie aus der gro en europ ischen Idee eine kleinteilige Eu
  • Title: Die letzten Tage Europas: Wie wir eine gute Idee versenken
  • Author: Henryk M. Broder
  • ISBN: 3813505677
  • Page: 320
  • Format: Ebook
Die letzten Tage Europas: Wie wir eine gute Idee versenken
Unlimited Die letzten Tage Europas: Wie wir eine gute Idee versenken - by Henryk M. Broder, Die letzten Tage Europas: Wie wir eine gute Idee versenken, Henryk M. Broder, Die letzten Tage Europas Wie wir eine gute Idee versenken Henryk M Broder verteidigt das gute alte Europa der Freiheit und VielfaltIn Die letzten Tage Europas beschreibt Henryk M Broder die Trag die wie aus der gro en europ ischen Idee eine kleinteilige Europa in Frage stellende Ideologie geworden ist Mit einem brandgef hrlichen Hang zur totalen Bevormundung von allem und jedem Mit seiner Polem
  • Unlimited Die letzten Tage Europas: Wie wir eine gute Idee versenken - by Henryk M. Broder
    320Henryk M. Broder
Die letzten Tage Europas: Wie wir eine gute Idee versenken

One Reply to “Die letzten Tage Europas: Wie wir eine gute Idee versenken”

  1. Wir br uchten mehr mutige Autoren wie Henryk M.Broder in Deutschland Gerade im Zeitalter der herrschenden pol Korrektheit und dem immer intensiver werdenden Bestrebungen bzw den Angriff der Br sseler Eurokraten auf die Rests uver nit t der Nationalstaatenmit dem Ziel diese endg ltig zu beseitigen.Mit gro er Sachkenntnis beschreibt der das immer mehr von oben anch untern wachsende Verwaltungskonglomerat und dessen beamtenapparat und stellt auch die Kosten da, die der Br sseler Gr enwahn die EU St [...]

  2. W rde das Buch s o f o r t wieder kaufen Es war urspr nglich f r die Reise im Zug gedacht was leider keine so gute Idee war Buch zeitigte immer wieder schallendes Gel chter meinerseits und umgehend neugierige Blicke sowie am siertes Grinsen bei MitreisendenUm solche Peinlichkeiten zu vermeiden, scheint es mir sicherer mit solcher Lekt re in einem Strandkorb zu verschwinden, der jenen sch tzt der sich vor Lachen kr mmt und kringelt Hier kann man auch im Anschluss an die Lekt re in aller Diskretio [...]

  3. Im Gegensatz zu anderen Autoren wird Henryk M Broder zugestanden, auch unbequeme Wahrheiten sehr plakativ darzustellen Er ist Jude, und da trauen sich dann auch die PC Anh nger nicht, mittels ad hominem Argumentationen auf den Verfasser einzuschlagen anders als bei Theo Sarrazin z.BGlauben Sie auch, dass der Kontinent Europa im Meer versinkt, wenn der Euro scheitert Sind Sie der Meinung, alle Menschen sind so ziemlich gleich und deswegen spielt es keine Rolle, in welchem gesellschaftlichem Konte [...]

  4. Man mag zu Europa stehen wie man will Dieses Buch ist einfach ein must have Brilliant geschrieben, gut recherchiert ich war gefesselt von der ersten bis zur letzten Seite.Themen wie berb rokratisierung, Geldverschwendung und sinnlose, weil v llig ineffiziente Gesetzgebung, die MIllionen von Europ ern sukzessive ihrer Freiheiten berauben, werden in verst ndlicher und trotzdem fundierter Art beschrieben Mit Augenzwinkern und Witz besonders am sant die eingestreuten j dischen Anekdoten wird es niem [...]

  5. Klares Bekenntnis Broders zu Europa durch Entlarvung eines deutlich demokratiedefizit ren Systems, welches uns das seit dem Weltkrieg gewachsene und freundschaftliche Europa zu zerst ren droht durch Zwang, Mi wirtschaft und Nivellierung von Individualismus.Und das in Broders bekannter s ffisant am santer Art.Als alternative politische Bildung und ungeschminkter Blick hinter die Kulissen der europ ischen Realit t ein absolutes Mu.

  6. Eine u erst treffende Zustandsbeschreibung der EU Aufgrund des sehr informativen Charakters dieses Buches ist meine zuvor schon vorhandene Skepsis gegen ber dieser selbsternannten Friedensunion noch ausgepr gter geworden Deshalb kann ich dieses Buch unverbesserlichen EU Anh ngern nicht empfehlen Fordert doch dessen Lekt re diesen ein noch gr eres Abstrahierungsverm gen bez glich der EU Realit t ab als sie eh schon an den Tag legen m ssen um diese gut zu finden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *