Nightworks, Die schwarze Magie des Erschaffens (2022)

Nightworks, Die schwarze Magie des Erschaffens Best Read || [Frank Lerch] - Nightworks, Die schwarze Magie des Erschaffens, Nightworks Die schwarze Magie des Erschaffens Freiheit und Selbstvergottung werden nicht durch harmlose Bewu tseinsspiele erlangt sondern mu t glich neu durch die konsequente Praxis Schwarzer Magick dem entschlossenen Ja zum Ich und seinem Verl Nightworks, Die schwarze Magie des Erschaffens Best Read || [Frank Lerch] - Nightworks, Die schwarze Magie des Erschaffens, Nightworks Die schwarze Magie des Erschaffens Freiheit und Selbstvergottung werden nicht durch harmlose Bewu tseinsspiele erlangt sondern mu t glich neu durch die konsequente Praxis Schwarzer Magick dem entschlossenen Ja zum Ich und seinem Verl
  • Title: Nightworks, Die schwarze Magie des Erschaffens
  • Author: Frank Lerch
  • ISBN: 3890943071
  • Page: 171
  • Format:
Nightworks, Die schwarze Magie des Erschaffens
Nightworks, Die schwarze Magie des Erschaffens Best Read || [Frank Lerch], Nightworks, Die schwarze Magie des Erschaffens, Frank Lerch, Nightworks Die schwarze Magie des Erschaffens Freiheit und Selbstvergottung werden nicht durch harmlose Bewu tseinsspiele erlangt sondern mu t glich neu durch die konsequente Praxis Schwarzer Magick dem entschlossenen Ja zum Ich und seinem Verlangen Da zu sein errungen werden Echte Individuen werden auf die harte Tour geboren in der M he einen gro en Traum zu leben Dieses Buch ist eine echt

Google Libri Cerca nel pi grande indice di testi integrali mai esistito La mia raccolta

  • Nightworks, Die schwarze Magie des Erschaffens Best Read || [Frank Lerch]
    171 Frank Lerch
Nightworks, Die schwarze Magie des Erschaffens

One Reply to “Nightworks, Die schwarze Magie des Erschaffens”

  1. Dieses Buch bezeichne ich als eine minder durchdachte LaVey Immitation.Es werden keine neuen Aspekte erw hnt, was angesicht des Buchpreises doch rgerlich ist.Ein nicht lohnenswerter Beitrag zum breiten Gebiet des Satanismus Einen Stern f r die Konsequenz, einen zweiten Teil erdacht zu haben

  2. Hier wird ein so breites Spektrum an Inhalten geboten, da der rote Faden manchmal schwer durchscheint Auf jeden Fall hat das hier Geschilderte mit meinen bisherigen Vorstellungen ber Schwarze Magie wenig bis gar nichts gemein Sehr spannende anspruchsolle Artikel stehen neben schwachen, Poesie neben Logik, Pathesis neben Intellekt Zweifellos werden nach der Lekt re viele Leser anders ber Schwarze Magie und ber Magie allgemein anders denken Das Buch hinterl t bei mir mehr ein Gef hl als eine klare [...]

  3. Hier wird ein so breites Spektrum an Inhalten geboten, da der rote Faden manchmal schwer durchscheint Auf jeden Fall hat das hier Geschilderte mit meinen bisherigen Vorstellungen ber Schwarze Magie wenig bis gar nichts gemein Sehr spannende anspruchsolle Artikel stehen neben schwachen, Poesie neben Logik, Pathesis neben Intellekt Zweifellos werden nach der Lekt re viele Leser anders ber Schwarze Magie und ber Magie allgemein anders denken Das Buch hinterl t bei mir mehr ein Gef hl als eine klare [...]

  4. Sicher gibt es elaboriertere B cher zu Magie, Satanismus usw Doch ich kenne kein ehrlicheres Das f ngt schon damit an, dass der Autor sich nicht hinter einem Pseudonym versteckt, was bei B chern zu diesen Themen ja eher blich ist berhaupt liegt hier die Schnauze frei und offen Man hat nie das gef hl, hier will einem jemanden etwas verkaufen oder anbieten Er schreibt, was er denkt und wichtiger noch, was er f hlt Und wenn sich Lerch selber zum Affen macht, dann ist auch das nicht nur am sant, son [...]

  5. Ich gebe diesem Werk nicht kritiklos die vollen Punkte,sondern wegen seiner unzweifelhafte essentiellen Qualit t.Das Buch vermittelt jenseits seiner Oberfl chenstruktur den Spirit des Xeper und der Blackflame wie kein zweites.Gelesen mit einem offenen Herzen bringt es die inh rente okkulte Kraft im Individuum zum schwingen und befruchtet dort dessen nat rlichen Drang zur Weite seiner Seele.Jedoch verst nde man dieses Werk falsch,l ge man es als Dogma aus Habe den Mut dich deines eigenen Verstand [...]

  6. Frank Lerch gibt mit diesem Buch einen guten berblick ber die magischen Praktiken des Satanismus Setianismus Vampyrismus, ohne langweilig zu werden Auch ist die Philosophie sehr tiefgreifend und auf dem Punkt gebracht Ein Mann, der wei , wovon er schreibt Es ist nicht trockene Philosophie und keine veralteten magischen Spr che, dies sind seine eigenen schwarzmagischen Erfahrungen, die dem Leser in das Mysterium Xeper, das Wort Sets, einf hren Kein Dogma, kein Glaube Ein Buch, das in keinem satan [...]

  7. Kann man zum Teil kaum ernst nehmen Erinnert mich an sein Werk Black Lights.Herr Lerch scheint eine Vorliebe f r rituelle Analerotik zu haben.Wem es gef llt.Ein sonderlich wertvoller Beitrag zum Thema Setianismus Satanismus ist das ganze in meinen Augen nicht.

  8. Das Buch von Frank Lerch inspirierte mich, vor allem durch seine Praxisbezogenheit und durch die Durchschlagskraft der darin enthaltenen bungen Seit langem habe ich kein so erfrischendes Buch zum Thema echte Magick mehr gelesen und freue mich auf weiteres von diesem Autor Das ist Magick pur ohne spirituellen Balast und esoterische Augenwischerei.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *