Blood on Snow. Der Auftrag: Thriller (2022)

↠ Blood on Snow. Der Auftrag: Thriller Ê Jo Nesbø - Blood on Snow. Der Auftrag: Thriller, Blood on Snow Der Auftrag Thriller strong Zwei Bestseller in einem Band entdecken Sie Jo NesbOlav lebt das einsame Leben eines Killers Als Killer ist es eben nicht unbedingt leicht anderen Menschen nahe zu kommen Doch jetzt hat Olav d ↠ Blood on Snow. Der Auftrag: Thriller Ê Jo Nesbø - Blood on Snow. Der Auftrag: Thriller, Blood on Snow Der Auftrag Thriller strong Zwei Bestseller in einem Band entdecken Sie Jo NesbOlav lebt das einsame Leben eines Killers Als Killer ist es eben nicht unbedingt leicht anderen Menschen nahe zu kommen Doch jetzt hat Olav d
  • Title: Blood on Snow. Der Auftrag: Thriller
  • Author: Jo Nesbø
  • ISBN: -
  • Page: 451
  • Format: Kindle
Blood on Snow. Der Auftrag: Thriller
↠ Blood on Snow. Der Auftrag: Thriller Ê Jo Nesbø, Blood on Snow. Der Auftrag: Thriller, Jo Nesbø, Blood on Snow Der Auftrag Thriller strong Zwei Bestseller in einem Band entdecken Sie Jo NesbOlav lebt das einsame Leben eines Killers Als Killer ist es eben nicht unbedingt leicht anderen Menschen nahe zu kommen Doch jetzt hat Olav die Frau seiner Trume getroffen Zwei Probleme stellen sich Sie ist die Frau seines Chefs Und Olav wurde gerade beauftragt sie zu tten Ulf ist Geldeintreiber Sein B
  • ↠ Blood on Snow. Der Auftrag: Thriller Ê Jo Nesbø
    451Jo Nesbø
Blood on Snow. Der Auftrag: Thriller

One Reply to “Blood on Snow. Der Auftrag: Thriller”

  1. Ich bin Ultra Harry Hole Fan und fand auch Der Sohn gut, aber bei Blood On Snow Der Auftrag berlege ich mir wirklich, ob ich den zweiten Teil berhaupt noch kaufen soll Das Buch war an einem halben Nachmittag gelesen, und ist im Grunde eine verl ngerte Kurzgeschichte Der Ich Erz hler Killer ist irgendwie sympathisch, aber andererseits auch nicht die hellste Kerze auf der Torte, weswegen mir viel Empathie f r ihn abgeht Nein, Jo Nesbo hat mit den Harry Hole Romanen den Standard f r Scandinavien Kr [...]

  2. Blood on Snow ist eine eher kurze Finger bung von Jo Nesbo Nach den schlechten Kritiken ging ich mit Skepsis an die Sache ran und wurde positiv berrascht Die Geschichte wird aus der Sicht eines Auftragskillers erz hlt, spart nicht an der Zahl der beschriebenen Morde und ist im Gegensatz zu der teils ge u erten Kritik durchaus spannend Der Charme des Buches liegt in dem Blick in diese Seele des Killers, die keinesfalls nur rabenschwarz ist Er wird in seinem Handeln durch schlechte Erfahrungen, re [...]

  3. Ich habe das Buch gern gelesen, es ist erfrischend geschrieben, kommt ohne gro e Brutalit t aus und ist spannend von der ersten bis zur letzten Seite Man wird hineingenommen in die skurrile Denk und Gef hlswelt eines sympathischen Aufragsm rders.Das Ende passt zwar zu der ganzen Geschichte, hat mir aber trotzdem nicht gefallen.Dennoch 5 Sterne.

  4. Ich habe schon einiges von Jo Nesbo gelesen wie immer gut mir gef llt die fl ssige Art desSchriftstellers nichts berspannt und sehr gut zu lesen Die Serie Blood on Snow ist spannend und unterhaltsam ich m chte alles in einem St ck durchlesen Zumal ich mich in Norwegen etwas auskenne und lese gerne von Stationen von denen ich ein Bild im Kopf habe.Ich bin ein Fan lese alles Vom Thriller bis zum Kinderbuch von Nesbo.

  5. Da ich insbesondere die Harry Hole Romane regelrecht verschlungen habe und auch z.B den Headhunter sehr spannend fand, war ich von Blood on Snow entt uscht.Zun chst dachte ich Erz hlung in Ich Form Naja, muss man sich halt darauf einstellen, wird sich sicher noch entwickeln , fand den Roman aber insgesamt eher entt uschend und vor allem v llig anders als alle B cher, die ich bisher von Jo Nesb gelesen habe.Meine, nat rlich subjektive Entscheidung Einen weiteren Blood on Snow Roman werde ich mir [...]

  6. Der Roman liest sich fl ssig und weglegen l sst sich der Roman nicht, obwohl er l ngst nicht so packend geschrieben ist wie z.B Headhunter Mir f llt es richtig schwer die richtige Worte f r das Buch zu finden Die Idee ist interessant, die Art und Weise des Aufbaus auch und der Schluss ist irgendwie auch ganz nett und ein wenig berraschend, aber so richtig vom Stuhl gehauen hat mich das Buch nicht.Fazit Nette Urlaubslekt re.

  7. Im Grunde empfand ich jede Seite als recht trivial, nur merkte ich schnell, dass sich der Inhalt immer wieder in meine Gedanken dr ngte.Und am Schluss merkte ich, wie schnell man sich doch irren kann, sich seine Bilder macht, die mit der buchseitigen Realit t nichts zu tunhattenWarum ich dann keine volle Punktzahl gebe Wei ich nicht, aber die mouse will nicht

  8. Also erstmal muss ich sagen, dass ich von dem Cover und der Aufmachung des Buches begeistert war.Der Klappentext h rte sich auch ganz spannend an und der von dem Autor h rt man eigentlich nur Gutes.Ich m chte nicht die Story verraten, f r die, die es noch lesen werden Dieses Buch hat mich nicht ganz so berzeugt Es war zwischendurch ganz nett zu lesen, aber f r mich nichts allzu besonderes Zwischendurch, fand ich, gab es einige Durststrecken Kann man mal lesen, wenn man nicht soooo hohe Anspr che [...]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *