Der Sturm (illustriert) (2022)

Unlimited Der Sturm (illustriert) - by William Shakespeare - Der Sturm (illustriert), Der Sturm illustriert Der Sturm The Tempest ist eine tragikomische Geschichte von William Shakespeare Unlimited Der Sturm (illustriert) - by William Shakespeare - Der Sturm (illustriert), Der Sturm illustriert Der Sturm The Tempest ist eine tragikomische Geschichte von William Shakespeare
  • Title: Der Sturm (illustriert)
  • Author: William Shakespeare
  • ISBN: -
  • Page: 446
  • Format: Book
Der Sturm (illustriert)
Unlimited Der Sturm (illustriert) - by William Shakespeare, Der Sturm (illustriert), William Shakespeare, Der Sturm illustriert Der Sturm The Tempest ist eine tragikomische Geschichte von William Shakespeare
  • Unlimited Der Sturm (illustriert) - by William Shakespeare
    446William Shakespeare
Der Sturm (illustriert)

One Reply to “Der Sturm (illustriert)”

  1. Ich habe mir die eBook Version von Der Sturm f r meinen Kindle Paperwhite gekauft, da ich das Buch f r mein Germanistik Studium brauchte.Was ich bekam, war ein kaum formatiertes, wirres Durcheinander, gepaart mit fehlenden Umlauten und wird zu seltsamen Sonderzeichen Gebilden.Noch zus tzlich ist die Rechtschreibung nicht ansatzweise auf dem neusten Stand und zum Teil fehlen Satzzeichen komplett.Ich kann nur herzlich davon abraten, sich dieses unlesbare Unget m von einem eBook zu kaufen Kaufen si [...]

  2. William Shakespeares gro artiges St ck, ein Sp twerk, auf vielen deutschen B hnen zu Hause hier bedauerlicherweise als einziges St ck Shakespeares in dieser Edition.

  3. Eine gut lesbare bersetzung des Textes in einem kr ftigen Deutsch Die erdige Energie der Sprache Shakespeares wird hier hervorragend transportiert.

  4. Der Sturm war das erste St ck von Shakespeare, das ich mir vornahm Und ich war berrascht, ja sogar verbl fft Denn es taten sich keine Verst ndnisprobleme auf, im Gegenteil Ich wurde von der Handlung mitgerissen und verstand, was Shakespeare sagen wollte Dies soll nat rlich keineswegs den Anspruch des Werkes mindern, nur denke ich, dass es besser ist, zun chst etwas mit gl cklichem Ende zu lesen, als sich an Hamlet oder Macbeth zumal, wenn diese im Original sind zu wagen.Der Sturm ist ein heitere [...]

  5. Die hier stehenden Kritiken beziehen sich nicht auf die Tragelehn bersetzung, sondern auf die von G nther.Tragelehns Shakespeare bersetzungen geh ren zu den genauesten und ad quatesten, die ich kenne Sie biedern sich eben nicht an unsere moderne Alltagssprache an, sondern sie suchen, der Komplexit t Shakespears gerecht zu werden Dagegen setzen bersetzer wie Fried oder G nther eher auf Vereinfachung aus vermeintlicher B hnenwirksamkeit oder um die Texte besser lesbar zu machen.Tragelehns bersetzu [...]

  6. Noch heute ist es umstritten, ob Der Sturm berhaupt dem Sp twerk Shakespeares zuzurechnen ist, oder von einem anderen Verfasser stammt Der Sturm hat viele magische Momente und manches mystisches Element taucht darin auf, was beim Lesen sehr gef llt Sei es nun durch den Zauberstab des geistergebietenden Prosperos oder durch den gollumhaften Caliban.Der Aufbau scheint zwar erst klassisch, jedoch berrascht das Ende sehr Empfehlenswert, wenn auch ohne besondere Tiefe.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *